Themen » Die 7 Visionen
Jesus Christus
22.04.2005 - 15:31

Jesus Christus

Hier wo ich nun diesen Waldweg entlang ging, glaubte ich zunächst mich in einem einfachen Traum, denn diesen Ort hier kannte ich nur zu gut. Ich kam an das mir bekannte Wasserhäuschen und plötzlich wusste ich um einen Schatz der darin war.

Bis in die tiefste Faser meines Seins verspürte ich Glücksgefühle ohne Ende. Not sollte ich im Leben nicht mehr kennen, brauchte ihn nur zu holen. Ich musste um dieses Häuschen herum gehen, das von drei Seiten mit Erde bedeckt und völlig zugewachsen war, um an die Tür zu gelangen. Doch ich fand die Tür nicht und stand nun irritiert vor einem großen, bewachsenen Erdhaufen.

Aus dem Augenwinkel heraus bemerkte ich in einigem Abstand hinter mir einen Mann und hörte ihn nun sagen:

"Du kannst dort nicht hinein. Den Schlüssel habe ich.“

War eben noch alles unbeschreibliches Glück, so war es nun ebenso unbeschreibliche Trauer, die ich ohne jede Gegenwehr hinnahm. Wusste, dies ist wahr – verstand aber nichts.






Nächste Vision: Der Kreuzestod




Osponde


gedruckt am 20.01.2018 - 06:19
http://imdienstegottes.com/include.php?path=content&contentid=5