Im Dienste Gottes - Eine Offenbarung

7 Visionen, mir von Gott gegeben, Euch zu sagen !

Logo Im Dienste Gottes - Eine Offenbarung
  • Login

Sonntag, 25. August 2019
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    376
    Gestern:
    477
    Gesamt:
    460.812
  • Benutzer & Gäste
    401 Benutzer registriert, davon online: 136 Gäste
  • Kalender

  • M D M D F S S
      1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31  
     
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
6030 Beiträge & 5692 Themen in 44 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.08.2019 - 15:28.
  Login speichern
Forenübersicht » Lebenshilfen » Nur mit der LIEBE leben

vorheriges Thema   nächstes Thema  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Gast Jeremias  
Nur mit der LIEBE leben
Gast
Liebe im Sinne Jesus bringt uns dazu, dass wir uns einander zuwenden und dadurch frei werden für alles, dass wir herausfinden, wie einer den anderen braucht, dass wir nicht der Gewohnheit erliegen, sondern auch denen helfen den es nicht gut geht. Liebe im Sinne Jesus bringt uns dazu, dass wir Mut gewinnen, Enttäuschungen überwinden und den anderen nicht fallen lassen, dass wir auf das Wort und die Liebe des anderen hoffen, dass wir dem Dank Raum lassen von Tag zu Tag. Liebe lebt von der Vergebung, dass wir verzeihen und wachsen in der Liebe. Je mehr wir lieben, desto mehr wachsen wir auch in der Liebe zu Jesus. Unsere Freude am gemeinsamen Leben und Erleben sollen nicht erstickt werden in Meinungsverschiedenheiten, Misstrauen, Eifersucht oder Gleichgültigkeit. Leider begegnen wir immer wieder Menschen die voller Neid sind und es nicht verstehen, dass Nächstenliebe schöner ist als Hass. Die Liebe muss in uns wachsen, damit wir uns immer besser verstehen und uns gegenseitig glücklich machen. Durch die Liebe in unserem Leben bekommen wir einen neuen Inhalt und ein neues Ziel gegeben. Wir sollten uns von Menschen die überhaupt nicht fähig sind zu lieben beirren lassen um unseren Weg weiter zu gehen.

Einen liebevollen 2.-ten Feiertag wünsche ich Euch.

Beitrag vom 05.06.2006 - 09:31
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast Gast  
..ich habe die Liebe gesehen
Gast
Der Tag hüllt sich in Schweigen.
Tausend irre Lichter schweifen wild und ziellos durch die Nacht.
Ich fühl die Stunden steigen.
Keiner weiß wohin, warum - und keiner gibt auf keinen acht.

Ich hab die Liebe gesehn, wie einen Traum vorübergehn,
ich konnte es kaum glauben, sie sah mich an mit ihren Augen.

Sie trat ganz nah zu mir.
Tausend Fragen, wirre Lichter, Traumgesichter lösten sich in ihr.
Sie sprach: "Ich kenne Dich"
kann nicht sagen, was mich traf: ein Ruf, ein Zeichen, ein "Ergreife mich!"

Ich hab die Liebe gesehn, an meiner Seite stehn,
ich konnte sie nicht fassen, sah ihr Bild langsam verblassen.


Ich suchte spät nach ihr
eilte, irrte durch die Gassen, rief und schrie und dürstete in mir.
Menschen auf dem Weg
keiner weiß wohin, warum - und keiner weiß, wo sie gegangen ist.

Habt ihr die Liebe gesehn, an euch vorübergehn?
Hörtet nicht ihr Singen, ihren Ruf leise verklingen.
Habt ihr die Liebe gesehn?

In einer Quelle Licht
erkannte ich ihr Bild: ein Bettler, König, Kind, ein menschlich Angesicht.
Sie sprach: "Fürchte dich nicht!"
weiß nicht, was mich traf: ein Ruf, ein Zeichen, ein "Ich sende dich!"

Ich hab die Liebe gesehn, will in ihren Spuren gehn,
ihren stillen Zeichen trauen, ihrem Ruf
In Jesu Augen
hab ich die Liebe gesehn...



Beitrag vom 05.06.2006 - 12:06
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast Gast  
Gast
Lieber Jeremias ,

ein guter Beitrag , der in wenigen Worten viel sagt .

vielen Dank dafür .


Und das Gedicht von einem lieben Gast ist auch sehr
schön und bewegt das Herz , dem Sitz der Liebe .

Jesus möge euch alle Tage Seinen Segen schenken !

Liebe Grüße sendet - werner
Beitrag vom 06.06.2006 - 21:18
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast Jeremias  
Die Liebe versagt nie
Gast
Korinther 13:1-13


Wenn ich mit Menschen- und Engelszungen rede, aber nicht Liebe habe, bin ich ein tönendes Stück Erz oder eine schallende Zimbel geworden.

Und wenn ich die Gabe des Prophezeiens habe und mit allen heiligen Geheimnissen und aller Erkenntnis vertraut bin und wenn ich allen Glauben habe, um Berge zu versetzen, aber nicht Liebe habe, so bin ich nichts.
Und wenn ich alle meine Habe austeile, um andere zu speisen, und wenn ich meinen Leib hingebe, um mich zu rühmen, aber nicht Liebe habe, so nützt es mir nichts.
Die Liebe ist langmütig und gütig. Die Liebe ist nicht eifersüchtig, sie prahlt nicht, bläht sich nicht auf, benimmt sich nicht unanständig, blickt nicht nach ihren eigenen Interessen aus, läßt sich nicht aufreizen. Sie rechnet das Böse nicht an.
Sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit, sondern freut sich mit der Wahrheit.

Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, erduldet alles.
Die Liebe versagt nie.

Seien es aber Gaben des Prophezeiens, sie werden weggetan werden; seien es Zungen, sie werden aufhören; sei es Erkenntnis, sie wird weggetan werden.
Denn wir erkennen teilweise, und wir prophezeien teilweise;
wenn aber das Vollständige gekommen ist, wird das Teilweise weggetan werden.
Als ich ein Unmündiger war, pflegte ich wie ein Unmündiger zu reden, wie ein Unmündiger zu denken, wie ein Unmündiger zu überlegen; nun aber, da ich ein Mann geworden bin, habe ich die Merkmale eines Unmündigen abgelegt.
Denn jetzt sehen wir mit Hilfe eines metallenen Spiegels in verschwommenen Umrissen, dann aber wird es von Angesicht zu Angesicht sein. Jetzt erkenne ich teilweise, dann aber werde ich genau erkennen, so wie ich genau erkannt worden bin.
Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; die größte aber von diesen ist
die Liebe.
Einen wunderschönen Tag wünsche ich allen.
Beitrag vom 07.06.2006 - 08:35
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 136 Gäste online. Neuester Benutzer: craigjoee
Mit 2427 Besuchern waren am 06.09.2018 - 20:01 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Stefanie (63)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.04483 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012