Im Dienste Gottes - Eine Offenbarung

7 Visionen, mir von Gott gegeben, Euch zu sagen !

Logo Im Dienste Gottes - Eine Offenbarung
  • Login

Sonntag, 25. August 2019
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    375
    Gestern:
    477
    Gesamt:
    460.811
  • Benutzer & Gäste
    401 Benutzer registriert, davon online: 115 Gäste
  • Kalender

  • M D M D F S S
      1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31  
     
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
6030 Beiträge & 5692 Themen in 44 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.08.2019 - 15:16.
  Login speichern
Forenübersicht » Gebetsraum » Christa hat Ihren Frieden gefunden

vorheriges Thema   nächstes Thema  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Pat ist offline Pat  
Christa hat Ihren Frieden gefunden
36 Beiträge - Neuling
Pat`s alternatives Ego
Hallo hier im Forum...

Liebe Susann und Herbert....


Wenn man die Hiobsbotschaft über Krebs bekommt ist dies ein Schock für den BETROFFENEN, natürlich auch für die Familie und für die, die in unmittelbarer Nähe mit einem leben.
Der eine kann besser mit dem Thema umgehen der andere weniger. Viele Menschen sehen Krankheit und Tod leider nochimmer als ein Tabu Thema an, es wird sehr weit weg geschoben. Vielleicht als Schutz denn warum sollte man sich belasten was so fern erscheint.

Durch Christa ( die ich persönlich nicht kannte) kam das Thema ganz nah an mich heran. Es berührte mich sehr wie diese junge Frau mit ihrer Krankheit umgegangen ist und wie sie versuchte das Leben ganz normal weiter zu leben, bis der Krebs es ihr nicht mehr möglich machte.
Ich habe gebetet, dass sie die Dinge, die sie vielleicht noch vor hatte in dieser Zeit umsetzten konnte.
Auch das sie hier auf diesen Seiten war hat mich sehr berührt, sie konnte lesen das wir als Christen an sie denken und ein Gebet für sie sprechen.

Am Montag war im ich Dom zur Einschulungsfeier unseres Sohnes. Für seinen Lebensweg habe ich eine Kerze angezündet.

Dazu fielen mir die verschiedenen Menschen ein die einen anderen Weg vor sich hatten. Für diese Menschen habe ich gebetet, dass sie den Frieden finden werden und das Gott sie annimmt so wie sie ihm entgegen treten.

In Gedanken bin ich bei Susann und Herbert die Christa auf den letzten Weg begleiteten.

Herbert du bist ein ganz besonderer Mensch und ich bin davon überzeugt das Christa den Frieden durch dich gefunden hat.

Ich umarme EUCH und wünsche auch für die nächste Zeit Kraft und Gottes Segen

Pat




PAT
Beitrag vom 30.08.2006 - 14:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pat suchen Pat`s Profil ansehen Pat eine E-Mail senden Pat eine private Nachricht senden Pat`s Homepage besuchen Pat zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gast Gast  
Ich bin bei Dir
Gast
Ich bin bei dir

Ich bin bei Dir, wenn Die Sorge dich niederdrückt
wenn dein Leben dir sinnlos scheint, dann bin ich da.
Ich bin bei dir, auch wenn du es nicht glauben kannst,
auch wenn du es nicht fühlen kannst, ich bin dir nah.

Und ich hab alles in der Hand, kenn dein Leben sehr genau,
ich weiß um alles was du brauchst, Tag für Tag.
Hab keine Angst ich liebe dich. Du kannst meinem Wort vertraun
und du wirst sehn wie ich dich führe Schritt für Schritt.

---------------
Hab keine Angst, wenn du nachts nicht mehr schlafen kannst,
wenn du grübelst, was morgen wird,- du hast doch mich.
Hab keine Angst, auch wenn andre nicht zu dir stehn,
wenn du meinst, dass du wertlos bist,- ich liebe dich.

Und ich hab alles in der Hand, kenn dein Leben sehr genau,
ich weiß um alles was du brauchst, Tag für Tag.
Hab keine Angst ich liebe dich. Du kannst meinem Wort vertraun
und du wirst sehn wie ich dich führe Schritt für Schritt.

-------------

O welch ein Tag, wenn dein Leben sein Ziel erreicht,
wenn wir uns gegenüberstehn, und du bist hier.
O welch ein Tag, wenn die trauer der Freude weicht,
und dann war, was verwirrend erschien, der Weg zu mir.

Dann wirst du staunend mit mir sehn: alles, Ende und Beginn,
mir war nicht einer deiner Tage unbekannt.
Und du wirst glauben und verstehn, alles hatte seinen Sinn
und du wirst sehn, ich hatte alles in der Hand.

------------------------------------
Ich habe dieses Lied gefunden, und ich dachte es sei sehr passend.

Pat

Text und Melodie: Daniel L. Burgess/ Deutsch Birgitt Dörnen

Beitrag vom 30.08.2006 - 14:13
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Hugo ist offline Hugo  
RE: Ich bin bei Dir
19 Beiträge - Grünschnabel
Liebe Suann und lieber Herbert,
ich habe Christa leider nicht gekannt, hoffe aber, dass dieses Gebet von mir euch trösten kann:

Der Tod das Tor zur Ewigkeit

Der Tod das Tor zur Ewigkeit,
Du bist hindurch gegangen.
Uns bindet immer noch die Zeit
An Tand, an Hoffen und an Bangen.

Wenn einmal unsere Stunde schlägt,
Dann soll es uns nicht grauen.
Du bist es, wir uns heimwärts trägt,
Dann dürfen wir dich schauen.

Wir werden deine Krone sehen
Befreit von Müh und Plage.
Diese Hoffnung bleibt bestehen,
Gibt Kraft am Todestage!

Getrost gegen wir hier durch die Zeit
Von deinem Schutz umgeben,
Bis wir dort in der Ewigkeit
Bei dir und mit dir leben!

Hugo



Jahreslosung 2007
Gott spricht:

Siehe,ich will ein Neues schaffen. Jetzt wächst es auf, erkennt ihr's denn nicht?
Jesaja 43,19
Beitrag vom 01.09.2006 - 11:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hugo suchen Hugo`s Profil ansehen Hugo eine E-Mail senden Hugo eine private Nachricht senden Hugo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Pat ist offline Pat  
DANKE für jeden Tag
36 Beiträge - Neuling
Pat`s alternatives Ego
Dank
Für jeden Tag, den du, mein Gott, mir gibst,
an dem ich schmecken darf, wie du mich liebst,
für jedes Licht, das mir den Weg erhellt,
für jeden Sonnenstrahl in dunkler Welt,
für jeden Trost, wenn ich in Ängsten bin,
nimm, Herr, das Loblied meines Herzens hin!

Wenn ich oft bange denk an künft'ge Zeit,
hast du für mich ein Hoffen schon bereit.
Und wenn mich heut ein Körnlein Elend drückt,
vielleicht ist's morgen schon hinweggerückt.
Wo ich auch geh, dein Arm ist über mir,
du lässt mich nie allein - wie dank ich dir!

Für jedes Lied, das mir ein Vöglein singt,
für jede Not, die mich dir näher bringt,
für jedes Frohsein, jedes Tröpflein Glück,
für jeden friedevollen Augenblick,
für jede Wolke, die vorüberzieht,
für alles dir ein einzig Jubellied!

Für jeden Freundesgruß, der mich erfreut,
für jede Hand, die mir ein Blümlein streut,
für jedes Herz, das mir entgegenschlägt,
das mit mir liebt und glaubt und kämpft und trägt,
für all die Seligkeit, Herr, dort und hier,
in alle Ewigkeit - ich danke dir!




PAT
Beitrag vom 02.09.2006 - 11:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pat suchen Pat`s Profil ansehen Pat eine E-Mail senden Pat eine private Nachricht senden Pat`s Homepage besuchen Pat zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 115 Gäste online. Neuester Benutzer: craigjoee
Mit 2427 Besuchern waren am 06.09.2018 - 20:01 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Stefanie (63)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.04391 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012